Martin Hornstein
Veranstaltungen 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, 2016, 2017, 2018, 2019, 2020
       
 

Veranstaltungen 2021

23.2.
18-21 Uhr
  wiener.literatur.werk.statt
Leitung: Semier Insayif
KÖLA - Klub Österreichischer Literaturfreunde und Autoren
1050, Hamburgerstr. 3, 2.Stock
     
8.3.
18 Uhr
  WERK.GÄNGE - live stream
SEMIER INSAYIF
In ihrer Gesprächsreihe lädt Brigitte Schwens-Harrant Autorinnen und Autoren ein, mit ihr durch die eigenen literarischen Werke zu wandern. Gespräch und Lesung wechseln einander dabei ab, poetologische Entwürfe werden sichtbar, unterschiedliche Texte hörbar.

An diesem Abend unternimmt sie mit Semier Insayif einen abwechslungsreichen Gang durch einige seiner Werke. Ausgehend von seinen Lyrikbänden "69 konkrete annäherungsversuche" (1998) und "über gänge verkörpert" (2001) über "libellen tänze" (2004) und "boden los" (2012) bis zu "Mondasche" (2019).

Österreichische Gesellschaft für Literatur, Herrengasse 5, 1010 Wien, Palais Wilczek
mehr auf: OGL

     
29.4.-2.5.   Poesie und Atem - Schreibwerkstatt
"Auf der Suche nach der inwendigen Seite der Dinge und der Worte, ihrer nach innen gerichteten Offenheit, ihrem Atemspielraum." Hilde Domin

Eine Reise ins Innerste von Gedichten und ins Innerste der anwesenden Dichterinnen und Dichter. Welchen Einfluss nimmt der dichterische Atem auf das Schreiben von Gedichten und wie wirken die Werke auf uns zurück? Zeit, um den eigenen Atem zu spüren und diesen in eigene Gedichte zu gießen.

Leitung: Semier Insayif
Veranstaltungsort:
Bildungshaus Schloss Puchberg
4600 Wels, Puchberg 1
Tel: 07242/46558, 47537
Bildungshaus Puchberg
     
5.5.   Lyrik im März
Die große Lyriklesung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung - heuer im Mai und per Livestream!
Stream: echoraeume.klingt.org
Motto: bedenken
Mit Ruth Aspöck, Helwig Brunner, Ann Cotten, Christl Greller, Friedrich Hahn, Regina Hilber, Michaela Hinterleitner, Semier Insayif, Gerhard Jaschke, Udo Kawasser, Marie-Therese Kerschbaumer, Johann Kleemayr, Friederike Mayröcker, Dominika Meindl, Thomas Northoff, Elisabeth Reichart, Robert Schindel, Ferdinand Schmatz, Sabine Scholl, Julian Schutting, Martina Sinowatz, Johannes Tröndle
Organisation: Ilse Kilic
Eine Veranstaltung der Grazer Autorinnen Autorenversammlung
     
23./24.5.
  schreibwerkstatt
poesieworkshop
Semier Insayif
AKT - Akademie für ganzheitliche Kunsttherapie, 1210 Wien, Scheffelstraße 13
mehr auf: AKT
     
24.-27.6.
  "bis an die grenzen und darüber hinaus"
kurzprosa und ihre ränder

"Wir brauchen eine neue Sprache, die sich nicht einfach von uns öberreden lassen wird." Gert Jonke

Eine sprachliche Suchbewegung zu den Rändern des Möglichen und Unmöglichen eines Prosatextes, in aller Körze, in aller vertrauten Unversehrtheit, in aller öberbordenden Schlichtheit, in aller Fremdheit, in aller Beröhrtheit, in aller Unerzählbarkeit, in aller Verspieltheit, in aller Unerhörtheit, in aller existentiellen Verrücktheit und ... darüber hinaus. Und das alles, um an eigenen Texten zu arbeiten und gemeinsam über Inspiration, Produktion und die entstandenen Werke zu reflektieren.

Leitung: Semier Insayif
Termin: Do, 24. Juni 2021, 19 Uhr bis Sonntag, 27. Juni 2021, 12 Uhr
Veranstaltungsort: Bildungshaus Schloss Puchberg
4600 Wels, Puchberg 1
07242/46558,47537
     
9.-11.7.
  STYRIAN SUMMER ART 2021
Poesie und Kurzprosa - Literarische Schreibwerkstatt mit Semier Insayif
"Die Inspiration ist - mit einem Wort - nur die Belohnung der täglichen Übung." Baudelaire

In diesen Tagen soll Zeit zum Schreiben, Lauschen, Lesen, Denken, Fühlen und Begegnen sein. Mit viel Freude und Lust Raum zu schaffen, um an eigenen Gedichten und Texten zu arbeiten und gemeinsam über Inspiration, Produktion und die entstandenen Werke zu sprechen und zu reflektieren.

Ziel ist es, durch spezifische Anregungen zu eigenen Gedichten und Texten zu kommen und begleitet den eigenen Werken näher-zu-rücken, einen respektvollen Umgang zu finden, ohne auf ernsthafte und produktive Kritik verzichten zu müssen, so dass jede/r Einzelne die eigene individuelle poetische Energie künstlerisch weiterentwickeln kann.

9 bis 18 Uhr, inklusive Mittagspause
Naturpark Pöllauer Tal
Verein Styrian Summer Art
Schloss 1, 8225 Pöllau
Anmeldung und Information: office@styriansummerart.at
styriansummerart.at
     
21.8.
20 Uhr
  contemplation / Donau Festwochen im Strudengau
Cecilia Sipos Barockcello & Semier Insayif Texte, Lesung
Musik von Joseph Marie Clémens Dall′Abaco, Francesco Supriano, Georg Philipp Telemann, Heinrich Ignaz Franz Biber und Johann Sebastian Bach, Texte von Semier Insayif

Info, Ticket: donau-festwochen.at
Filialkirche Altenburg, 4322 Windhaag bei Perg
     
9.9.
19.30 Uhr
  contemplation / CD-Präsentation
Cecilia Sipos Barockcello
2020 erschien die Solo-CD der Cellistin Cecilia Sipos mit dem Titel "contemplation". Die CD-Präsentation war im November 2020 geplant, wie so viele andere Veranstaltungen, musste diese auch verschoben werden. Werke von Joseph Marie Clémens Dall′Abaco, Francesco Supriano, Georg Philipp Telemann, Heinrich Ignaz Franz Biber und Johann Sebastian Bach.

Semier Insayif begleitet Cecilia Sipos mit eigenen Texten durch den Abend.

Ruprechtskirche, Ruprechtsplatz 1, 1010 Wien
     
1. bis 3.10.   Poesie der Kulturen
poetisch literarische Schreibwerkstatt mit Semier Insayif
"Gedichte sind keine Sprache, sie sind der Versuch über die Sprachgrenze hinauszugelangen." Yang Lian

Der Autor und Performer Semier Insayif entführt uns an diesem Wochenende auf eine Reise durch Klänge und poetische Traditionen verschiedener Kulturen - von, mit und durch Tanka, Haiku, Senryu, Ghazal, Rubai, Shi ... bis zu Terzinen und wieder zurück!
Die TeilnehmerInnen lernen klassische und experimentelle Kurzformen der Poesie kennen und probieren sie aus. Sie spüren dabei ihren eigenen poetischen Atem, das innere poetische Schrittmaß, um davon ausgehend den eigenen Ton zu erweitern, zu finden oder erfolgreich wieder verlieren zu künnen.

Fr + Sa 9 - 18 Uhr, So 9 - 12 Uhr
schreib.raum GesbR, Alexandra Peischer, Claudiastr. 20, 8020 Innsbruck
zur Anmeldung: schreibraum.com
     
19.10.
18-21 Uhr
  wiener.literatur.werk.statt
Leitung: Semier Insayif
KÖLA - Klub Österreichischer Literaturfreunde und Autoren
1050, Hamburgerstr. 3, 2.Stock
     
6.11.
18 Uhr
  contemplation | Münchendorfer Musiksalon
Cecilia Sipos: Barockcello & Semier Insayif: Texte, Lesung
Musik & Literatur

WANN: Sa, 6. November 2021 | 18 Uhr
WO: Münchendorfer Musiksalon | Himbergerstrasse 4, 2482 Münchendorf
WAS: Musik von Joseph Marie Clémens Dall'Abaco, Francesco Supriano, Georg Philipp Telemann, Heinrich Ignaz Franz Biber und Johann Sebastian Bach und Texte, Lesung Semier Insayif

2020 wurde - durch die Corona-Krise - für die ganze Welt zum Jahr des Wandels. In der Musik steht der Name "Corona" für die "Fermate", das Ruhezeichen. Es bedeutet: Innehalten, Schauen. Anschauen. Betrachten. Den Blick auf etwas richten. Erkenntnis suchen. Contemplation. Die Barockcellistin Cecilia Sipos und der Lyriker Semier Insayif erzählen davon, wie sie die wahre Musik zwischen den Tönen, in der Stille entdeckten.
Info, Ticket auf meinkonzert.org
     
16.11.
18-21 Uhr
  wiener.literatur.werk.statt
Leitung: Semier Insayif
KÖLA - Klub Österreichischer Literaturfreunde und Autoren
1050, Hamburgerstr. 3, 2.Stock
     
25. - 28.11.   Poesie und Atem - Schreibwerkstatt
"Auf der Suche nach der inwendigen Seite der Dinge und der Worte, ihrer nach innen gerichteten Offenheit, ihrem Atemspielraum." Hilde Domin

Eine Reise ins Innerste von Gedichten und ins Innerste der anwesenden Dichterinnen und Dichter. Welchen Einfluss nimmt der dichterische Atem auf das Schreiben von Gedichten und wie wirken die Werke auf uns zurück? Zeit, um den eigenen Atem zu spüren und diesen in eigene Gedichte zu gießen.

Leitung: Semier Insayif
Veranstaltungsort:
Bildungshaus Schloss Puchberg
4600 Wels, Puchberg 1
Tel: 07242/46558, 47537
Bildungshaus Puchberg
     
14.12.
18-21 Uhr
  wiener.literatur.werk.statt
Leitung: Semier Insayif
KÖLA - Klub Österreichischer Literaturfreunde und Autoren
1050, Hamburgerstr. 3, 2.Stock
     
    © 2002-2021 semier insayif
StartImpressumDatenschutz